INTEC F10 Cyclocross Rahmen Disc inkl. Gabel

Artikelnummer: 001633

INTEC F10 Cyclocross Rahmen Disc inkl. Gabel
10 Jahre Garantie auf Rahmenbruch

Kategorie: Trekking / Cross

Rahmenfarbe
RAL nach Wunsch
Gabel
Hohlraumkonservierung
Rahmengröße
Dekor

ab 458,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Paket)

verfügbar

Herstellung: 8 - 12 Wochen

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Steuersatz

Das Bindeglied zwischen Rahmen und Gabel.

Steuersatz
  • Steuersatz TOKEN TK060 1 1/8 rot
Innenlager
Innenlager
  • Hollowtech II BSA Innenlager
Zusatzarbeiten
Zusatzarbeiten
Ihre Konfiguration

INTEC F10 Rahmenkit Disc only

- Material: 25 Cr/Mo 4 d.b.
- Lieferung inkl. Gabel!
- zweimal Flaschenhalterösen
- der Rahmen hat keine Anlötteile für Unterlenkerschalthebel!!
- Zugführung für die Montage am Unterrohr liegt dem Rahmen bei
- Disc only IS 2000 (nicht mit Flat Mount kompatibel)
- Sattellstütze Ø 27,2 mm
- BSA Tretlagergewinde
- Steuerrohr 1 1/8"
- Gewicht ohne Gabel: ca. 2050 g (RH 54, unlackiert)
- max. Reifenbreite 40 mm
- Schutzblech- und Gepäckträgermontage möglich
- incl. A-Head Gabel 1 1/8" Disc only
- Hohlraumkonserviert gegen Aufpreis möglich!
- phosphatiert
- RH 51 - 54 - 57 - 60 - 63cm
- Reifendurchlauf max. 50mm zwischen den Streben.
- Schutzbleche max. 45mm Breite
- Gewicht Gabel ungekürzt, nachgewogen inkl. Beschichtung 1130g
- Gewicht Rahmen nachgewogen inkl. Beschichtung  RH 51cm 2200g
- Gewicht Rahmen nachgewogen inkl. Beschichtung  RH 57cm 2355g

Am Rahmen können nur Rennrad oder Gravel Kurbelgarnituren montiert werden! Es passen keine MTB oder Trekking Kurbelgarnituren!

Rahmen auch mit Carbongabel (Aluschaft) in Farbe Carbon glänzend möglich.

A = Rahmenhöhe 
B = Sitzwinkel
C =  Lenkwinkel
D = Oberrohr direkt
E = Oberrohr waagerecht
F = Steuerrohr
G = Kettenstrebe
H = Tretlagerabsenkung
I = Radstand 
R = Reach
S = Stack
 

 

A
(mm)

B
(°)

C
(°)

D
(mm)

E
(mm)

F
(mm)

G
(mm)

H
(mm)

I
(mm)

R
(mm)

S
(mm)

510

74

70,5

523

538

110

430

70

1020

382

540

540

73,5

70,5

543

545

120

430

70

1032

391

550

570

73

71

564

575

140

430

70

1044

400

571

600

72,5

71,5

582

590

155

435

70

1054

405

587

630

72

72

602

610

180

435

70

1064

411

613


Alle vorhandenen Gewinde für Schutzbleche und Gepäckträger sind durch die Pulverbeschichtung mit Farbe versehen. Dies dient bei nichtnutzung der Gewindeösen als Korrosionsschutz. Optional können wir alle Gewinde nach schneiden und somit von Farbresten befreien.

Die hier im dargestellten Farben dienen nur zur Orientierung. Verbindliche Farbwerte können nicht elektronisch dargestellt werden. Verschiedene Monitore erschweren zusätzlich das einheitliche Wahrnehmen der Farben. Als Vergleich haben wir zu einigen Farben die RAL Nummern mit angegeben um diese Farben mit einer RAL Farbkarte zu vergleichen.


Schaltung: Kettenschaltung
Fahrradtyp: Herrenrad
Antriebsart: Kette
Rahmenmaterial: Stahl
Bremse: Disc
Laufradgröße: 28 Zoll

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 7
5 von 5 Klasse Rahmen

Klasse Rahmen, gut verarbeitet und hochwertig gepulvert.(Schwarz glänzend) Zugführungen brauch man allerdings noch aus dem Zubehör. Für den CX habe ich Schwalbe Snow Stud Spikes 42 x 622 mit Schutzblechen verbaut. Trotzdem noch ausreichend Platz! Reifen bis ca. 47mm möglich.

., 21.12.2015
5 von 5 Rahmen Intec F10

Ich bin sehr zufrieden, sowohl die Farbe (mattes Oxidrot), die Verarbeitung des Rahmens aber auch der sehr schnelle Kundenservice sind einfach Klasse. Nach ein wenig Schrauben und Basteln flitzt das grundsolide individuelle Randonneur nun auch hervorragend. Vielen Dank!

., 02.06.2019
5 von 5 Einfach perfekter Rahmen, mehr als zufrieden!

Rahmen kam nach 4 Wochen sehr gut verpackt an. Die Verarbeitung ist tadellos um nicht zu sagen perfekt, mit reichlich Anlötteilen für alle Einsatzzwecke, alle Gewinde waren sauber nachgeschnitten. Aber der Oberhammer ist die Pulverung! Ich habe Chrom Lasur rot mit Banderole Unterrohr bestellt. Der Support hatte mich nach der Bestellung noch angerufen, und gewarnt, dass die Banderole die Rahmenfarbe annimmt und auf die Fotos auf der News-Seite verwiesen . Dort sieht das Rot leider eher braun aus. Ich habe es trotzdem bestellt und wurde nicht enttäuscht! In der Realität kommt ein mega-schönes hochglänzendes Candy-Apfel Rot, so schön dünn gepulvert, dass es nicht von einer Lackierung zu unterscheiden ist. Insgesamt einfach ein Traumrahmen zu einem super Preis und der Support funktioniert auch bestens, was will man mehr?

., 06.09.2019
5 von 5 Top!!

Ahoi... Habe mich nach langem suchen für den F10 in schwarz entschieden... Hatte zuvor ein tolles Kona gefahren (Alu)als mir der Rahmen brach... 

., 16.10.2019
4 von 5 Gewinde Lackiert und Tretlager schlecht geschnitten

Ich hatte mich wegen der vielen guten Bewertungen für den Rahmen entschieden. Beim Auspacken war die Vorfreude auch recht groß. Im Paket lagen neben dem Rahmen eine Hand voll Schrauben und Kabelführungen - allerdings nicht für jede Bohrung. Aber so etwas hat man ja auch auf Lager. Die Bohrungen selbst waren großzügig überlackiert worden. Also kurz in den Baumarkt und einen Gewindeschneider besorgt. Ich hatte den Rahmen inkl. Tretlager bestellt. Um die Lichtleitung für die hintere Beleuchtung zu verlegen, musste das Lager demontiert werden. Dabei war schnell klar, dass die linke Lagerschale mit viel Kraft in das Gewinde geschraubt wurde ohne dass sich jemand Gedanken darüber gemacht hat, dass es evtl. sinnvoll sein könnte, dass Gewinde vorher nochmal nach zu schneiden. Die Leitung für die Beleuchtung lässt sich nur bis zu Tretlager im Rahmen verlegen. An den unteren Streben sind keine entsprechenden Öffnungen für einen Kabelaustritt vorgesehen.

., 30.12.2019
Antwort von Bikebude24:

Wie in der Artikelbeschreibung angegeben, sind die Gewinde für die Anbauteile nicht frei geschnitten. Dies dient bei Nichtnutzung der Gewindeösen als Korrosionsschutz. Das Nachschneiden aller Gewindeösen kann als Serviceleistung dazu gebucht werden.

Das Gewinde des Tretlagers wird vor der Montage eines Innenlagers immer frei geschnitten. Die Gewinde der Innenlager sind mit einem Loctite versehen und erschweren daher etwas die Demontage. Wir schrauben die Lagerschalen ohne Werkzeug (per Hand) in den Rahmen, bis diese am Rahmen anliegen. Anschließend wird mit dem vorgegebenen Drehmoment die Lagerschale festgezogen.

Das Lichtkabel wird bei dem Rahmen bis zum Tretlager im Rahmen und dann über das Schutzblech zum Rücklicht verlegt.

25.11.2020
5 von 5 Jansch Johann

Schöne Schweißnäte Lackierung gut Passform für alle anbauteile OK

., 23.11.2020
5 von 5 INTEC F10

Hat meine Erwartungen übertroffen, einfach nur klasse.

., 05.04.2021
Einträge gesamt: 7
Kontaktdaten
Frage zum Produkt